SALTA Logo

Wichtige Information
Der Schweizer Verband der Sprachreiseveranstalter (SALTA) wurde per 31.12.16 aufgelöst und wird neu in Form einer Interessengemeinschaft (IG) weitergeführt. Eine Verbandsstruktur wurde aufgrund der in der Zwischenzeit sehr hohen Professionalisierungsgrad im Schweizer Sprachreisemarkt als nicht mehr sinnvoll erachtet.

Ausserdem ist die Vernetzung unter den Mitgliedern sehr gut und der regelmässige Austausch wird dank der neuen IG auch weiterhin sichergestellt. Alle Mitglieder verbleiben im Schweizerischen Reisegarantiefonds.

Anfragen zu Sprachreisen können direkt an die aufgeführten Agenturen geschickt werden. Herzlichen Dank!

QUALITÄT

Kompetente Beratung und geprüfte Qualität – vor, während und nach Ihrer Reise.

TRANSPARENZ

test Klare, vollständige Angebote – damit es keine Überraschungen gibt.

SICHERHEIT

Sicherheit für Ihr Geld durch den Reisegarantiefonds.

RATGEBER

Sprachreisen richtig buchen.

NEWS

Aktuelles rund um Sprachreisen

Sprachaufenthalte: Französisch legt weiter zu

2015 wurden erneut mehr Französisch-Sprachaufenthalte gebucht, was den Trend von 2014 bestätigt . Weiterlesen
Sprachaufenthalte: Französisch legt weiter zu

Französisch im Aufwind

2013 wurden erstmals mehr Spanisch- als Französisch-Sprachaufenthalte gebucht. Dieser Trend vermochte sich 2014 nicht fortzusetzen. Weiterlesen
Französisch im Aufwind

ÜBER UNS

Sorglos in den Sprachaufenthalt –
buchen Sie bei einem SALTA Mitglied

Der Verband

SALTA ist der Schweizer Ver­band der Sprach­reise­ver­an­stal­ter und die ge­staltende Kraft im Schweizer Markt. Seit 2003 ver­ein­igt er die An­bieter von Sprach­reisen und Sprach­auf­ent­hal­ten, die sich zu weit­reichenden, ein­heit­lichen und über­prüf­baren Qualitäts­richtlinien ver­pflichtet haben.

mehr

Die Mitglieder

Sprachen ha­ben in der Schweiz seit jeher einen hohen Stellen­wert, ent­sprech­end gross ist der Sprach­reise­markt. Wie kön­nen Sie sicher sein, dass An­ge­bote von An­bie­tern hal­ten, was sie ver­sprechen? Die SALTA-Mit­glie­der haben sich ver­pflich­tet, die strengen Qua­litäts­richt­linien des Verbands ein­zu­halten.

mehr